Sonntag, 22. Apr. 2018
Sie sind hier: Start Brandschutzkonzept

[ Brandschutzkonzept ]

Die Vorlage von Brandschutzkonzepten wird im Zuge der Baugenehmigungsverfahren von der Bauaufsichtsbehörde häufig gefordert. Dies ist insbesondere bei komplexen Sonderbauten erforderlich.



Durch ingenieurmäßig erarbeitete Brandschutzkonzepte lassen sich in Abstimmung mit den zuständigen Bauaufsichtbehörden Lösungen für den baulichen Brandschutz durchsetzen, die in der Bauausführung zu erheblichen Kosteneinsparungen führen, ohne den Sicherheitsgedanken zu vernachlässigen.

Was ist ein Brandschutzkonzept?
In einem Brandschutzkonzept wird der vorbeugende Brandschutz in Verbindung mit dem abwehrenden Brandschutz als "Ganzes" betrachtet.
Der Schutz von Personen, von betrieblichen Abläufen und der Brandschutz des Gebäudes werden in einem Konzept zusammengefasst.

Wer stimmt sich mit den Behörden ab?
Das Brandschutzkonzept mit den erforderlichen Nachweisverfahren stimmen wir mit den zuständigen Aufsichtsbehörden für Sie ab.

Brandschutz muß nicht teuer und kompliziert sein!
Werden bei der geplanten Nutzung die baulichen Elemente, wie z.B. Wände, Decken und Türen unter dem Aspekt des baulichen Brandschutzes mit einbezogen, muss der Brandschutz weder teuer, noch kompliziert sein.